Finde die perfekte Unterkunft für deine Reise

Hier sind unsere Tipps und Empfehlungen
Wir sind nun seit einiger Zeit unterwegs und wollen dir ein paar Tipps und Hinweise geben, wie du die perfekte Unterkunft für deine Reise findest. Da wir hauptsächlich campen, ist das natürlich ein Schwerpunkt. Aber auch andere Unterkünfte nutzen wir hin und wieder, wie z. B. Hotels, Hostels, Pensionen und Air-BnB-Unterkünfte. Wenn du noch weitere gute Suchportale kennst, schreib uns gerne eine Nachricht. Wir sind immer auf der Suche nach neuen Ideen und schönen Unterkünften.

Campingplätze

Wir haben auf unsere bisherigen Reise schon auf unzähligen Campingplätzen übernachtet, hauptsächlich in unserem Zelt aber auch schon in sogenannten Campinghütten oder Mobilhomes. Für unsere Suche nach dem nächsten Campingplatz nutzen wir verschiedene Portale, von denen einige länderspezifisch sind und die wir hier ständig ergänzen werden.

Camping.Info: Die Website bietet die größte Anzahl von Campingplätzen in Europa in ihrem Verzeichnis an. Du kannst Campingplätze nach Regionen sortiert anzeigen lassen und auch über eine Karte suchen. Über das Portal gelangst du ganz einfach auf die Homepage der einzelnen Plätze und kannst dir ebenso Bewertungen anderer Reisender ansehen.

Camping Key Europe: Dieses Portal haben wir beim Kauf der Camping Card in Schweden kennen gelernt. Hierüber kannst du Campingplätze in ganz Europa finden. Mit der Camping Card erhält du auf vielen von ihnen sogar einen kleinen Rabatt auf den Übernachtungspreis.

Klein & Fein Campen: Da wir am allerliebsten auf kleinen, familiär geführten Campingplätzen übernachten, ist dieses Suchportal wirklich wunderbar. Hier findest du richtig schöne, kleine Plätze, wo du dich fast wie zuhause fühlst. Unsere besten Campingerfahrungen haben wir auf Plätzen gesammelt, die wir über dieses Portal gefunden haben. Die dazugehörige App ist leider nicht kostenfrei verfügbar.

Eurocampings: Ebenfalls ein großes Buchungs- und Suchportal, das von ASCI zur Verfügung gestellt wird. Die Betreiber inspizieren regelmäßig alle Plätze in ihrem Portfolio und stellen die Bewertungen online.

Google Maps: Ja, auch hierüber suchen wir ab und zu. Vor allem aber, um uns Bewertungen anderer Camper anzuschauen und Entfernungen zu checken. Manches mal stößt du hier auf Campingplätze, die es in den oben genannten Portalen (noch) nicht gibt. Gib einfach Camping in die Suche ein und Google zeigt dir die Campingplätze in deiner nächsten Umgebung.

Campen in Norwegen

Für Norwegen gibt es einige länderspezifische Seiten, die dir die Suche nach einem Campingplatz erleichtern können. Wir haben nicht alle getestet, listen sie aber der Vollständigkeit halber hier auf.

Camping.no

Norwegen-Camping

Norcamp

Visit Norway

Campen in Schweden

Schweden ist die Campingnation schlechthin und der Standard liegt auf fast allen Plätzen recht hoch. Auch für dieses Land gibt es einige Suchportale, mit denen du den perfekten Platz für deine Reise findest.

Camping.se

Schwedentipps

Visit Sweden

Hotels, Hostels und Pensionen

Klar, zwischendurch gönnen wir uns auch einmal ein richtiges Bett und ein festes Dach über dem Kopf. Unsere bevorzugte Plattform, um ein schönes Hotel oder Hostel zu finden, ist booking.com*. Die Seite hat alles im Angebot, von günstig bis richtig teuer, ist übersichtlich und klar strukturiert. Du kannst sofort buchen und findest hier garantiert den besten Preis. Nutze gerne das Suchfeld direkt auf unserer Seite und finde die tollste Unterkunft für deine nächste Reise.

Wir als Düsseldorfer unterstützen gerne Unternehmen aus unserer Heimatstadt. Trivago hat sich vom Start-Up zu einem der großen Hotelvergleichsportale entwickelt. Also, schau auch gerne dort mal vorbei.

Airbnb

Wir lieben Airbnb*. Über dieses Portal haben wir schon richtig tolle Unterkünfte gefunden. Hier vermitteln vor allem Privatpersonen ihre Wohnungen und es sind richtige Juwelen dabei. Aber auch wenn du mal in einem Baumhaus, Iglu oder alten Güterwaggon übernachten willst, findest du bei Airbnb genau das richtige. Wir schenken dir für deinen ersten Trip mit Airbnb ein kleines Reiseguthaben, das du bei der Buchung einlösen kannst.

Couchsurfing

Über diese Website findest du kostenlose Übernachtungsmöglichkeiten auf der ganzen Welt. Manchmal ist es nur eine Couch oder aber auch ein eigenes Zimmer, je nachdem was dein Gastgeber zur Verfügung stellen kann. Über Couchsurfing kommst du super mit Einheimischen in Kontakt, die dir im besten Fall auch noch etwas von ihrer Stadt oder Region zeigen und dir Tipps geben können. Wir haben Couchsurfing noch nicht getestet, aber viele andere Reisende kommen so günstig um die Welt.